Home
   
   
   
 
 

Aktuelles

Trainingszeiten

Trainingszeiten im Sportforum Oststeinbek

Kinder + Jugend:

Mittwoch 16:00 - 17:00 Uhr  (ab 6 Jahren)
  17:00 - 18:30 Uhr  (ab 11 Jahren)
  18:00 - 20:00 Uhr (U15-U19)
Freitag 18:00 - 19:30 Uhr (U15-U19)

Erwachsene:

Montag 20:00 - 22:00 Uhr  
Mittwoch 18:00 - 20:00 Uhr  (mit Trainer)
  19:00 - 22:00 Uhr  
Freitag 19:00 - 22:00 Uhr  
 
 
 
Ostb´bek Turnier 2016 - Dankeschön!
Dienstag, den 24. Mai 2016 um 15:23 Uhr

Hallo liebe Sportfreunde,


schön war´s!! Tolle Spiele (vor allem am Samstag bis Mitternacht...), viel Sonnenschein, liebe Menschen und überhaupt ein großartiges Turnier! Somit ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und alle Besucher des 19. Ost´bek Turnieres.

Ergebnisse findet ihr unter: http://www.turnier.de/sport/winners.aspx?id=2F0C5CD9-BD65-4345-95AC-ABCFCF459809
 
Auf Facebook findet Ihr einige Schnappschüsse des Turnieres:
https://www.facebook.com/Ostbek-Turnier-172552692787641/

Tragt Euch gern schon den Termin für das nächste Jahr in den
Kalender ein. Wir sehen uns spätestens und hoffentlich am 13. und 14. Mai 2017 wieder!

Sportliche Grüße
Euer Orga-Team

P.S.: Solltet ihr Dinge vermissen, kurze Nachricht an ostbek-turnier@osv-badminton.de

 
Auslosung und Zeitplan Ostbek-Turnier 2016
Montag, den 16. Mai 2016 um 12:49 Uhr
Hallo liebe Badminton-Freunde,

die Auslosung sowie die Startzeiten der einzelnen Disziplinen findet Ihr ab sofort unter:
http://www.turnier.de/sport/tournament.aspx?id=2F0C5CD9-BD65-4345-95AC-ABCFCF459809.

Sollten sich bei Euch Änderungen ergeben, sendet diese bitte weiterhin bis einschließlich Freitag an ostbek-turnier@osv-badminton.de.

Bei Fragen jeglicher Art, Wegbeschreibungen oder kurzfristigen Absagen am Samstag/Sonntag ruft bitte kurz an oder schreibt eine Whats App/SMS (Sandra: 0176-21253298).

Wir freuen uns auf Euch und können es kaum erwarten, dass es losgeht!

Sportliche Grüße

Euer Orga-Team

 
2. Mini- und Juniorcup 2016
Sonntag, den 24. April 2016 um 18:20 Uhr

2. Mini- und Juniorcup 2016

Am 16. und 17. April fand in Bergedorf der zweite Mini- und Juniorcup der laufenden Saison statt. Wie immer wurden beide Tage super von Jeannine und Holger vom HBV gemanagt.

Am Samstag ging für den Oststeinbeker SV Niklas im Jahrgang 2007 an den Start. Bei seinem zweiten Minicup konnte er ein Spiel gewinnen. Unter Miteinberechnung der Zusatzwettbewerbe, diesmal Kastensprünge und Ballumgreifen, landete er schließlich auf dem 7. Platz.

Am Sonntag waren wir mit fünf Spielern beim Juniorcup vertreten. Dominik und Marcus, inzwischen alte Hasen beim Juniorcup, starteten in der Alterklasse U15. Marcus konnte die Hauptrunde erreichen und wurde schließlich 6. Dominik hatte Pech in der Gruppe, gewann dann aber alle Spiele in der Trostrunde und belegte den 7. Platz.
Für Lena, Pauline und Smilla war es der erste Juniorcup. Sie starteten in der Altersklasse U13. Erfreulicherweise konnten alle mindestens ein Spiel gewinnen (Lena sogar zwei). Lena verpasste sogar mit Platz vier nur knapp das Podest. Smilla wurde 6. und Pauline 8.

            altalt

Der nächste Mini- und Juniorcup findet am 18./19. Juni in Rugenbergen bzw. im Alten Teich statt. Das letzte Turnier der Saison wird dann am 16. und 17. Juli in Oststeinbek gespielt!


 
Schlei Cup 2016
Dienstag, den 22. März 2016 um 21:18 Uhr

13 Kinder und Jugendliche beim Schlei Cup 2016

Der Schlei Cup ist ein Kinder- und Jugendturnier in Schleswig, das jedes Jahr am letzten Wochenende vor Ostern stattfindet. Und in diesem Jahr war der Oststeinbeker SV gleich mit 13 Kindern und Jugendlichen vertreten. Viele von ihnen spielen noch kein Jahr Badminton. Und so war die Aufregung bei der Anreise am Freitag groß. Nachdem die Größeren ihre Spiele im Mixed gespielt hatten und Vincent souverän der Sieg gelang, ging es zum Übernachten in einen Klassenraum. Nach einer relativ kurzen Nacht standen am Samstag die Einzelspiele auf dem Plan. Leider konnten wir an diesem Tag keinen Podestplatz erringen, einige Spiele wurden aber dennoch gewonnen. Allen voran Lukas, der erst seit wenigen Monaten spielt und gleich im Jungeneinzel U11 den Sprung aus der Gruppe ins Viertelfinale schaffte. Am Abend wurde Pizza bestellt und sich vom anstrengenden Tag erholt. Nach einer noch kürzeren Nacht ging es am Sonntag bereits um 8.30 Uhr mit den Doppelspielen los. Auch hier konnten wir ein paar Spiele gewinnen, wobei es wieder Lukas, diesmal mit Partner Leon, war, der mit einem dritten Platz im Jungendoppel U11 am erfolgreichsten war. Aber auch Lena und Pauline standen im Mädchendoppel U13 auf dem Podest.

alt

Insgesamt war es ein sehr schönes Wochenende, bei dem alle Spieler und auch Betreuer viel Spaß hatten. Das schreit nach einer Wiederholung im nächsten Jahr!

 
19. Ost´bek Turnier
Mittwoch, den 17. Februar 2016 um 00:00 Uhr

Liebe Sportfreunde,

ab sofort könnt Ihr Euch zum diesjährigen Ost´bek Turnier am 21. und 22. Mai 2016 anmelden. Details entnehmt bitte der Ausschreibung hier auf unserer Homepage.

Anmeldungen nehmen wir ausschließlich per Mail entgegen. Auf Facebook findet Ihr uns unter: https://www.facebook.com/pages/Ostbek-Turnier/172552692787641

Die Facebook - Veranstaltung dient ausschließlich der Verbreitung und Turnierpartner-Suche.

Wir freuen uns bereits jetzt auf ein tolles Turnier mit Euch!

Sportliche Grüße
Euer Orga-Team

 
Hamburger Meisterschaft der Jugend 2015
Mittwoch, den 25. November 2015 um 20:40 Uhr

6 Pokale bei der Hamburger Meisterschaft der Jugend

Am 21. und 22. November fand die diesjährige Hamburger Einzelmeisterschaft der Jugend in der Halle des Landesleistungszentrums im Alten Teichweg statt.
Für uns gingen Antonia, Sophianne und Florian an den Start.

Florian spielte Einzel, Doppel und Mixed in der Alterklasse U17. Die Einzelspiele begannen am Samstag. An Position sechs gesetzt gewann er in der Gruppe gegen den an drei gesetzten Spieler und zog somit souverän ins Viertelfinale ein. Auch dieses konnte er sicher gewinnen. Mit dem Halbfinale ging es dann erst am Sonntag nach den anderen Disziplinen weiter.

Am Folgetag wurde zuerst Mixed gespielt. Sophianne und Florian sowie Toni mit ihrem Partner aus Bergedorf schafften den Einzug ins Halbfinale, wo dann aber leider Schluss war.
Danach wurde Doppel gespielt. Sophianne unterlag mit ihrer Partnerin vom SSW leider knapp in drei Sätzen im Viertelfinale.
Toni stand mit ihrer Partnerin aus Lohbrügge gleich im Halbfinale, welches aber auch leider verloren wurde.
Florian und sein Partner aus Bergedorf konnten sich im Viertelfinale durchsetzten und spielten im Halbfinale gegen die an eins gesetzte Paarung. Der erste Satz ging deutlich an die Gegner, der zweite Satz dafür genauso deutlich an uns! Im dritten Satz lagen wir lange knapp vorne, zum Ende des Satzes setzten sich dann aber die Gegner durch. Trotzdem ein sehr schönes Spiel der Beiden, in dem sie gezeigt haben, dass sie oben mithalten können!
Im anschließenden Halbfinale im Einzel spielte Florian gegen einen der Doppelgegner. Leider konnte er dieses Spiel nicht gewinnen.

Insgesamt erreichte Florian somit in allen drei Disziplinen den dritten Platz. Toni wurde zweimal dritte und Sophianne kann auch einen dritten Platz im Mixed verbuchen!

altalt

 
Punktspielauftakt U19 C
Sonntag, den 04. Oktober 2015 um 00:00 Uhr

Zwei Siege und eine Niederlage zum Saisonauftakt

Unsere U19 Mannschaft startete am 3. und 4. Oktober mit einem Doppelspielwochenende in die Saison in der Spielklasse U19 C.

Am Samstag wurde gegen die erste Mannschaft des SSV Wichern-Schule gespielt. Die Mannschaft, an diesem Spieltag bestehend aus Antonia, Sophianne, Florian und Vincent, ließ nichts anbrennen und gewann souverän mit 6:0. Über Nacht konnten wir uns daher kurzfristig Tabellenführer nennen.

Am nächsten Tag wurde die Mannschaft noch durch Parsa ergänzt und es schien so weiter zu gehen, wie der Tag zuvor endete. Gegen die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft Hamburg West konnten wieder alle Spiele gewonnen werden.
Nach einer Pause, in der die Gegner gegeneinander spielten, stand ein schweres Spiel gegen die erste Mannschaft der Spielvereiningung Eidelstedt/Lokstedt an.
In diesem Spiel konnten wir nach tollem Kampf das erste Doppel für uns entscheiden, das zweite ging leider in drei Sätzen an die Gegner. Leider konnten wir neben dem Einzelsieg durch Florian kein weiteres Einzel gewinnen. So ging der Sieg mit 2:4 Spielen an Eidelstedt/Lokstedt. Schade, drei Spiele haben wir knapp in drei Sätzen verloren.

Insgesamt ein sehr schöner Saisonauftakt. Wir sind gespannt, wie es in den nächsten Punktspielen weitergeht.

 
Punktspielauftakt U15 D
Samstag, den 26. September 2015 um 00:00 Uhr

Zwei Siege zum Saisonstart

Am 26. September startete unsere U15 Mannschaft in die Saison. Die neu zusammengestellte Mannschaft, an diesem Tag bestehend aus Clemens, Collin, Marcus und Piet, spielte gegen TuS Ottensen sowie gegen die Spielgemeinschaft Hamburg Nord.

Vor den Spielen waren alle Karten offen und es gab keinen offensichtlichen Favoriten. In beiden spielen konnten wir jeweils das erste Doppel, auf unserer Seite von Collin und Piet gespielt, gewinnen. Darauf folgten die Einzel. Hier konnten wir in beiden Spielen drei von vier Einzeln gewinnen, sodass letztend der Sieger in beiden Spielen Oststeinbeker SV hieß.

Nach diesem gutem Saisonauftakt können wir gespannt auf die weiteren Gegner undSpiele sein!

 
Jugendvereinsmeisterschaft 2015
Sonntag, den 19. Juli 2015 um 19:50 Uhr

Unsere neuen Vereinsmeister sind...

In diesem Jahr konnten wir durch unsere neue Trainingsgruppe für Kinder ab 6 Jahren die Vereinsmeisterschaft erstmalig in zwei Altersklassen ausspielen.

In der Alterklasse U11 wurde es ein reines 2007er-Turnier. Lena, Mika und Niklas spielten durchweg spannende Spiele. Ganze sechs von acht Spielen gingen über drei Sätze. Am Ende hatte jedes Kind mindestens ein Spiel gewonnen und unser neuer Vereinsmeister heißt Mika!

alt

In der Altersklasse U17 spielten die Jahrgänge 2002 bis 1999 gemeinsam. Zuerst wurde in zwei Vierergruppen gespielt. Nach den jeweiligen Halbfinalen in der Haupt- und Trostrunde, standen sich im Finale Vincent und Sophianne gegenüber. In diesem familieninternen Duell wurde jeder Punkt hart umkämpft. Nach drei spannenden Sätzen konnte Vincent seine Schwester mit 21-14, 21-23 und 21-15 besiegen. Das Spiel um Platz Drei gewann Dominik gegen Piet. Den fünften Platz belegte René, gefolgt von Marian. Das Spiel um Platz sieben gewann Julia gegen Samira. Aber auch hier hat jede/r mindestens ein Spiel gewonnen.

alt

Nach der Siegerehrung wurde noch gemeinsam gegrillt. Nun sind Sommerferien. Ab September stehen wir wieder auf dem Feld und freuen uns auf die neue Saison!

 
3. Hamburger Jugendrangliste 2015
Samstag, den 20. Juni 2015 um 00:00 Uhr

Gute Ergebnisse bei der 3. Hamburger Jugendrangliste

Für den Oststeinbeker SV gingen bei der 3. Hamburger Jugendrangliste 2015 in Bergedorf Sophianne und Vincent im Einzel an den Start.
Beide spielten in der Altersklasse U17 in der LK 2.

Vincent gewann das erste Spiel souverän und spielte dann um die Plätze eins bis vier. In diesen Spielen musste er sich leider, teilweise knapp, geschlagen geben.

Sophianne konnte ihre beiden Spiele sehr deutlich für sich entscheiden und stand somit verdient ganz oben auf dem Podest!

 
 
   
     

Impressum