Achim’s Punktspielbericht #9 (16. / 17.12)

Ein recht erfolgreiches Wochenende liegt inzwischen schon wieder hinter uns.
Von 9 Spielen wurden 7 gewonnen und 2x trennte man sich unentschieden.

Wandsbeker TB 2. – New Kids on the Field starring Steffi S. & Vincent G. & Luiz   4:4
*************************************************************************************

                         Kai & Luiz mit je zwei Siegen
                         —————————–

Oh je, zwei starke Mixeddamen und eine muss ins Einzel. Und das gleich bei ihrem ersten
Punktspiel bei den Erwachsenen. So kann es gehen…  Am Ende konnte der Tabellenzweite
aber mit einem 4:4 auf „Distanz“ gehalten werden. Die Grundlage lieferten die HD. Zwei Siege hier,
presented by Jan G./Kai und Vincent G./Luiz. Traditionell auf der Habenseite ist ja
immer das Mixed von Kai und Andrea zu verbuchen. Luiz räumte dann im Einzel noch mal
so richtig ab und sicherte sich den HT mit 21:4, 21:8.

Wandsbeker TB 1. – Flori & Friends starring Toni 1:7
***************************************************************

                Toni/Britta mit HT
                ——————

Kleiner Ausrutscher im Herren-Spitzendoppel (23:25 im Dritten). Ansonsten alles gewonnen –
vier Spiele zwar „erst“ im Dritten, wobei es ja im Mixed mitunter auch das Ziel ist;
zumindest des Herrn mit den drei Sätzen, um mehr vom Spiel zu haben.

HT: Toni/Britta (21:12, 21:11)
Weitere Siege: Sven T./Basti, Toni, Basti/Britta, Flori, Eric, Sven T.

Harburger SC 2. – Die Federführenden starring Gerrit       4:4
**************************************************************

          Damen & Herren im Soll und trotzdem kein 5:3
          ——————————————–

Die Ausgangslage ist nirgendwo so eindeutig wie bei den Federführenden.

Es reicht immer vollkommen aus, wenn die Herren zwei Punkte holen, die restlichen
Punkte zum Sieg holen Suse & Dany. Man „einigte“ sich auf der Männerseite
heute, dass Freddy sein Einzel und mit Gerrit das Spitzendoppel gewinnt. Somit hatten
die Herren ihren Beitrag zu einem Sieg im Prinzip geleistet, nämlich zwei Punkte geholt.
Mehr erwarten die Damen ja gar nicht von ihren Männern.

HT: Freddy (21:13, 21:12)
Weitere Siege: Gerrit/Freddy, Dany/Suse, Suse

Die Pappnasen & Co – FTSV Fortuna Elmshorn 1. 6:2
****************************************************************

           Wird das Saisonziel bereits nach der Hinrunde erreicht?
           ——————————————————-

Wollte man doch am Saisonende ein ausgeglichenes Punktekonto haben,… nun startet
man furios mit weltklasse 8:0 Punkten. Alle vier Einzel konnten heute gewonnen werden.
Es läuft BESTENS!

Siege: Kay/Christoph, Alex/Sandra, Nici, Kay, Piet, Christoph

Flori & Friends starring Toni – BG Harburg 1. 6:2
****************************************************************

                   Herbstmeisterschaft gesichert!
                   ——————————

Bereits vor dem letzten Hinrundenspiel ist Flori & Friends die Herbstmeisterschaft nicht
mehr zu nehmen. Heute wurde die BG Harburg 1. geschlagen.

HT: Sven T./Britta (21:8, 21:6)
Weitere Siege: Toni/Britta, Marc/Basti, Toni, Flori, Eric

Die Federführenden starring Gerrit – SG FTV/HSV/VfL ’93 10.    5:3
******************************************************************

                       Heute wieder Standard
                       ———————

Mit 11:1 Punkte können auch die Federführenden die Herbstmeisterschaft feiern.
Herzlichen Glückwunsch!

Heute wieder alles so wie immer. Waehrend gestern Gerrit und Freddy die zwei Punkte holten,
taten es heute (zwei Punkte zu holen) Klaus H. und Ralf bei den Herren. Hauptsache man ist sich einig
wer die Herren-Punkte holt – aber das scheint ja stets der Fall zu sein.
DE, DD und MX reine Formsache und das 5:3 steht wieder.

HT: Dany/Suse (21:14, 21:6)
Weitere Siege: Klaus H./Ralf, Suse, Ralf/Dany, Klaus H.

New Kids on the Field starring Hans-Uwe – SG FTV/HSV/VfL ’93 12.    5:3
***********************************************************************

             Die Herbstmeisterschaft ist zum Greifen nah
             ——————————————-

3:1 Punkte dieses WE, das kann sich doch sehen lassen – und das gegen zwei der
Spitzenteams der Liga! Man hat nun im Januar gegen Appen 3. alles in eigener Hand, um
die Herbstmeisterschaft einzufahren.

Tabelle:
——–
1. New Kids on the Field      8:2 Punkte
2. Wandsbeker TB 2.           7:5 Punkte
3. SG FTV/HSV/VfL ’93 12.     6:4 Punkte

Heute holte sich Jan G. den HT (21:8, 21:11).
Weitere Siege: Hans-Uwe/Jan G., Vroni, Daniel K.
Kai/Daniel K. gewannen das Doppel kampflos, weil der Gegner nur mit drei Herren
agereist war.

TSG Bergedorf 4. – Thomas Dreamteam            0:8
**************************************************

      Ohne Satzverlust im TSG-Forum!
      ——————————

Am Ende freuten sich Björn/Jan D. über den HT (21:11, 21:10).
Weitere Siege: Thomas P./Eike, Inken/Michi, Michi, Jan/Inken, Thomas P., Eike, Björn

Am 6. Januar kommt es dann zum Spitzenspiel der Liga beim ETV.

Tabelle:
——–
1. ETV 4.             9:1 Punkte
2. Thomas Dreamteam   8:0 Punkte

TSG Bergedorf 5. – Wodka/Lemon Weltklasseteam starring Inken & Michi & Björn   1:7
**********************************************************************************

                       Michi mit Doppel-HT
                       ——————-

Jutta verletzt sich beim Warm-Up am Ellenbogen. Michi springt kurzfristig ein und holt
sich die zwei höchsten Tagessiege! Im HD habe ich im 2. Satz ein 18:20
noch in ein 22:20 zum Sieg gedreht. 
Im Gold-Mixed habe ich schön 3 Sätze gespielt, Inken hat mich dann zum Sieg geführt – so
wie ich es gern habe.

HT-Gold:   Inken/Michi (21:11, 21:8)
HT-Silber: Michi       (21:8, 21:12)
HT-Bronze: Björn/Mirco (21:15, 21:12)
Weitere Siege: Daniel/Weltklasse-Achim, Gold-Mixed, Daniel, Mirco

2017-12-21T23:54:56+00:00